Telefon: +43 664 505 28 76

Öffnungszeiten: MO – DO: 9.00 – 18.00 Uhr | FR: 9:00 – 15:00 Uhr

FFP2 Masken Kinder

FFP ist die Abkürzung für „filtering face pieces“. Auf Deutsch bedeutet das partikelfiltrierende Halbmasken. Ursprünglich wurden FFP Masken zum Schutz vor Staub entwickelt. Allerdings kommen sie auch schon lange im medizinischen Bereich zum Einsatz. Spätestens seit Beginn der Pandemie, sind FFP2 Masken uns allen ein Begriff – denn wir benötigen Sie inzwischen täglich. FFP2 Masken helfen nachweislich dabei, das Infektionsgeschehen einzudämmen.

Doch wie ist das bei Kindern und Jugendlichen? Wird für diese Altersgruppe ebenfalls das Tragen von FFP Masken empfohlen? Grundsätzlich schützen uns FFP Masken besser vor einer Übertragung als herkömmliche Stoffmasken. Dadurch sind wir selbst besser geschützt, aber auch unsere Mitmenschen. Dasselbe gilt auch für Kinder. Das Tragen von Kinder FFP2 Masken wird Kindern und Jugendlichen also auf jeden Fall empfohlen.

Laut Medizinern sind die FFP2 Masken für Erwachsene jedoch nicht für Kinder geeignet, da diese stark filternd sind und so das Atmen erschweren. Zudem sitzen die Erwachsenen-Masken nicht gut und sind viel zu groß. Die Schutzmaske muss gut passen und sitzen, um ihren Zweck zu erfüllen. Kinder unter 12 Jahren benötigen deshalb eigene FFP2, da FFP2 Masken für Erwachsene nicht ausreichend abdichten. In unserem Shop bieten wir spezielle FFP2 Masken für Kinder mit CE Kennzeichnung an.

FFP2 Masken für Kinder kaufen

Auf schutzmaskenkaufen24 bieten wir Ihnen hochwertige und zertifizierte FFP2 Masken für Kinder an. Die speziellen Masken für Kinder und Jugendliche sind sowohl in weiß und rosa als auch in hellblau erhältlich. Fragen Sie Ihr Kind am besten, welche Farbe es am liebsten hat – immerhin müssen Sie die Maske täglich verwenden, egal ob im Bus, im Zug oder in der Schule. Mit unseren zertifizierten Masken schützen Sie Ihr Kind zuverlässig. In den FFP Masken befindet sich eine spezielle Filterschicht, welche nicht nur größere Partikel abfängt, sondern auch deutlich kleinere Aerosol-Tröpfchen. Gerade in der Schule bzw. in der Kita haben unsere Kinder viel Kontakt mit anderen Kindern. Viren und Bakterien breiten sich so viel leichter aus. Neben Maßnahmen wie Abstand halten, regelmäßiges Händewaschen und Testen ist das Tragen von FFP2 Masken für Kinder eine der effektivsten Schutzmaßnahmen für Ihr Kind. Entsprechend der EU-Norm müssen die Masken mindestens 95% der Partikel abfangen.

Worauf ist beim Kauf von FFP2 Kindermasken zu achten?

Beim Kauf von FFP2 Masken für Kindern sollten Sie unbedingt auf die DIN-Kennzeichnung achten. Sie kann EN 149:2009-08 oder auch EN 149:2001+A1:2009 lauten. Sollte diese fehlen, ist unklar, ob der Vliesstoff filtert und ob das Atmen nicht zu anstrengend ist. Auf unseren FFP2 Masken speziell für Kinder finden Sie die Nummer EN 149:2001+A1:2009.